Reportage

“Die vertauschten Köpfe” (Spiegel 19/2008)

Seit 150 Jahren gibt es Streit um die Echtheit von Schillers Schädel. Nun legen DNA-Untersuchungen an den Gebeinen in der Weimarer Fürstengruft und an exhumierten Verwandten des Dichters den Verdacht nahe, dass Schillers Haupt von Schädeljägern gestohlen wurde. “Die vertauschten Köpfe” (Spiegel 19/2008).